Magazine X
Shares
Aische Pervers

Aische Pervers – Die Amateur-Darstellerin im Porträt

Shares

Die Amateur-Darstellerin Aische Pervers kannst du nicht nur auf Erotikportalen wie Mydirtyhobby.de erleben. Sie war schon bei “Frauentausch” und bei den “X-Diaries” auf RTL II zu sehen. Bei “DSDS” und beim “Supertalent” zeigte sie, welche weiteren Talente in ihr stecken. Pornos dreht sie auch mal an öffentlichen Orten, zum Beispiel auf dem Oktoberfest. Hier lernst du Aische Pervers näher kennen.

Aische Pervers

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Von der Lehramtsstudentin zum Amateur-Pornostar

Geboren wurde Aische Pervers am 22. April 1986 im Örtchen Kleve. Ihre heißen Kurven hält die hübsche Aische gerne in die Kamera. Wie sie auf ihrer Webseite verrät, hatte sie schon immer Spaß daran, sich beim Sex zu filmen. Bevor sie zur Porno-Darstellerin wurde, lernte Aische jedoch einen ganz braven Beruf: Sie studierte Deutsch und Theologie auf Lehramt. Aische hat also nicht nur tolle Kurven, sondern auch was im Köpfchen.

Als Studentin hat man gemeinhin nicht viel Geld. Das ging auch Aische so. Im Dezember 2006 stellte sie daher zum ersten Mal sexy Fotos und Videos von sich ins Netz. Der Probelauf war ein voller Erfolg. Ihr Studium hat Aische abgeschlossen. Statt zu unterrichten, konzentrierte sie sich danach aber ganz auf ihre Pornofilme.

In ihrem ersten Video verhüllte Aische noch ihr Gesicht. Zu peinlich war es ihr, als Porno-Darstellerin erkannt zu werden. Diese Scheu hat sie mittlerweile abgelegt. Heute zeigt sich die Amateur-Darstellerin vor der Kamera von ihrer versauten Seite. Beim Dirty Talk nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Sex hat sie auch gerne mal in der Öffentlichkeit. Das hat ihr den Beinamen “Queen of Outdoor-Sex” eingebracht. Ihre Fans lieben ihre offene, unverblümte Art. Da verwundert es wenig, dass Aische heute einer der bekanntesten Amateur-Erotikstars in Deutschland ist.

Aische Pervers beschränkt sich aber nicht auf Pornos. Sie tritt auch als Moderatorin, Sängerin und DJane auf. Im TV war sie außerdem schon in vielen verschiedenen Formaten als Laien-Darstellerin zu sehen. Dem breiten TV-Publikum wurde sie durch einen legendären Auftritt bei “Das Supertalent” auf RTL bekannt.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

aische pervers

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Die Königin des Outdoor-Sex: Wofür ist Aische Pervers bekannt?

Ihr Beiname “Queen of Outdoor-Sex” verrät es schon: Aische Pervers hat gerne Sex im Freien. Dafür sucht sie sich aber kein abgeschiedenes Plätzchen im Wald. Ganz im Gegenteil: je öffentlicher, umso besser. Seit 2007 nutzt Aische öffentliche Veranstaltungen für Porno-Drehs. Sie ist zum Beispiel die erste Erotik-Darstellerin, die einen Porno auf dem Münchner Oktoberfest gedreht hat. Noch mehr zu Gucken bekamen die Oktoberfest-Besucher, als Aische Pervers auf dem Volksfest sogar ein Porno-Casting durchführte.

Hardcore-Pornos auf der Wiesn: Bei Traditionalisten führt das zu Empörung. Aisches Fans gefällt’s. Das weiß die Darstellerin natürlich und versorgt ihre treuen Zuschauer immer wieder mit neuen, aufregenden Streifen von öffentlichen Events. Auf der Berlinale entstand im Februar 2012 zum Beispiel der Porno “Anale Berlin”. Und auch das Finale von “Germany’s Next Topmodel” 2016 in Palma de Mallorca nutzte Aische für einen heißen Dreh.

Aische Pervers im TV

Aische Pervers dreht aber längst nicht nur Pornos. Seit 2010 tritt sie in vielen verschiedenen TV-Formaten auf. Auf Bluyoo und Sport1 moderierte sie Erotik-Programme. Bald folgten einige Auftritte in Doku-Soaps. Im Jahr 2011 bekam sie schließlich eine Hauptrolle in der dritten Staffel der RTL II-Serie “X-Diaries”. Ein Jahr später war sie auch bei der vierten Staffel mit dabei.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Im Mai 2013 machte Aische außerdem bei der RTL II-Show “Frauentausch” mit. Zehn Tage lang tauschte sie mit einer Mutter vom Land die Rollen. Aische zog auf den Bauernhof, ihre Tauschpartnerin in die Stadt. Mit ihren knapp verhüllten Reizen sorgte Aische natürlich für mächtig Aufsehen in der Dorfgemeinde.

Für die RTL II-Sendung “Exklusiv – Die Reportage” ließ sich Aische auch bei ihrer Hochzeit von der Kamera begleiten. 2014 heiratete sie den Porno-Darsteller Manuel Stallion in Las Vegas. Drei Jahre später gab das Paar seine Trennung bekannt.

Sogar das internationale Fernsehpublikum bekam Aische Pervers schon zu Gesicht. Im Jahr 2015 erhielt sie eine Statistenrolle in der erfolgreichen US-amerikanischen Serie “Homeland”.

Porno-Poesie: Aische Pervers bei “Das Supertalent”

Mit ihren Fähigkeiten sorgte Aische Pervers 2011 bei der Casting-Show “Das Supertalent” für Wirbel. Als Lehrerin verkleidet trat sie vor über 7 Millionen Fernsehzuschauern auf und stöhnte das Gedicht “Der Erlkönig” von Johann Wolfgang von Goethe. Die BILD-Zeitung nannte den Auftritt “Porno-Poesie”. Von Dieter Bohlen erhielt Aische für ihre Darbietung sogar ein “Ja”. Die anderen Juroren schlossen sich dem aber leider nicht an, Aische kam nicht weiter.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

aische pervers

Das wollte sie nicht auf sich sitzen lassen. Ein Jahr später stand sie erneut vor der Jury. Um dieses Mal auch die Frauen unter den Juroren anzusprechen, schrieb sie eigens ein Lied. Statt Porno-Poesie wollte die vollbusige Schönheit nun Porno-Entertainment präsentieren, mit heißer Bühnenshow und geilem Beat. “Disco Porno” nannte sie ihren Song. Für den Einzug in die nächste Runde reichte es aber wieder nicht. RTL strahlte den Auftritt auch leider nicht im Fernsehen aus. Bild Online veröffentlichte allerdings das Musikvideo zu “Disco Porno”.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Aische Pervers ließ sich nicht unterkriegen. Im nächsten Jahr stand sie erneut bei “Das Supertalent” auf der Bühne. Seit Ende 2013 ist sie außerdem als DJane und Sängerin tätig. Unter dem Namen “Aische und die geilen Jungs” nahm sie Songs wie “Geil Horny Horny” auf.

Porno-Schlager: Aische Pervers bei DSDS

Auf Porno-Poesie und Porno-Entertainment folgte 2016 der Porno-Schlager. Aische Pervers wollte diesmal die Jury von “Deutschland sucht den Superstar” als Sängerin überzeugen. Nacktmodel und Freundin Micaela Schäfer leistete ihr beim Casting seelischen Beistand. Im knappen, pinken Auftritt präsentierte Aische ihren Song “Caffè Latte”. Die Jury aus Vanessa Mai, Michelle, H.P. Baxxter und Dieter Bohlen zeigte sich allerdings weniger begeistert. H.P. Baxxter vergab für den Auftritt sogar den “Goldenen Scheißhaufen”.

Davon lässt sich ein Vollweib wie Aische Pervers natürlich nicht unterkriegen. Zurecht: Zwar kam sie nicht in den Recall, trat mit ihrem Song aber beim DSDS-Finale auf.

Auszeichnungen für Aische Pervers

Wer so viel Mut und Einsatzfreude zeigt wie Aische Pervers, wird dafür auch belohnt. Die Amateur-Darstellerin gewann drei Jahre in Folge einen Venus Award. Die Auszeichnung gab es unter anderem für ihre innovativen Projekte wie etwa den Dreh auf dem Oktoberfest.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Aisches Auszeichnungen im Überblick:
– 2011: Venus Award für Most Innovative Amateur Projects
– 2012: Venus Award als Bestes Amateur Girl
– 2013: Venus Award als Bestes Amateur Girl

Wo kannst du Aische Pervers sehen?

 

aische pervers

Willst du Aische Pervers live und in Aktion erleben? Dann kannst du unter anderem auf ihrer Webseite aische-pervers.tv vorbeischauen. Meldest du dich dort an, kannst du mit Aische im Webcam-Chat, per privater Nachricht oder auch bei WhatsApp plaudern. Und natürlich zeigt dir Aische auch, wie versaut sie ist. Wer sich traut, kann sich mit ihr sogar zum heißen User-Date verabreden.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Ihre geilen Videos zeigt Aische Pervers ebenfalls auf ihrer Webseite. Außerdem kannst du ihre Filme auf Erotikseiten wie Mydirtyhobby.de anschauen. Und da gibt es einiges zu sehen. Das versprechen die Titel ihrer Videos:

  • Muschiflitzer auf dem Oktoberfest
  • Aische Pervers anal genommen
  • Krasser Spermawalk auf der Venus
  • Überraschungsfick im Schwimmbad
  • Extrem benutzt und unterworfen

Aische Pervers ist eben immer für eine geile Überraschung gut.

Aische Pervers auf YouTube

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

Etwas jugendfreier zeigt sich Aische in den sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Snapchat. Regelmäßig erzählt sie zudem auf ihrem YouTube-Kanal aus ihrem Leben. In ihrem Vlog kannst du ein bisschen mehr über die Person hinter dem Porno-Star erfahren.

aische pervers

Aische Pervers ist zum Beispiel eine echter Auto-Narr. Immer mal wieder kannst du sie zur Neuwagen-Abholung begleiten. Jedes Jahr berichtet sie in ihrem Venus-Report von der Erotikmesse in Berlin. In anderen Videos erklärt sie Männern, wie Frauen befriedigt werden möchten. Darüber hinaus spricht sie über alles, was ihr gerade auf der Seele liegt. Neue Videos veröffentlicht sie immer am Sonntag, manchmal auch mittwochs. Reinschauen lohnt sich also, selbst wenn es Aische hier nicht ganz so offenherzig zu sehen gibt.

Hier geht es zu den Videos von Aische Pervers

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>