Magazine X
Shares
blondehexe

BlondeHexe – Die Amateur-Erotikdarstellerin im Porträt

Shares

Wer von heißen Sexabenteuern träumt, der kommt an einer Amateurdarstellerin der Pornobranche einfach nicht vorbei. BlondeHexe lädt User und auch Drehpartner ein, sich dem reinen sexuellen Vergnügen hinzugeben und Träume wahr werden zu lassen. Die Arbeit im Pornobusiness, die als studentischer Nebenjob begann, hat BlondeHexe fasziniert, so dass sie auch heute nach mehr als 10 Jahren im Geschäft, nicht die Finger von der Erotikwelt lassen kann. Dabei geht und ging es ihr nie nur ums Geldverdienen alleine. Selbst beschreibt sie sich als dauergeil, neugierig und abenteuerlustig. Fakten, denen man wahrlich nicht widersprechen kann.

Blondehexe

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe

Vom Studienjob zum beliebten Pornosternchen

Eigentlich heißt die Amateurpornodarstellerin Maria und wurde am 10.01.1989 in Kamen in Nordrheinwestfalen geboren. Mittlerweile lebt sie allerdings in Bad Hamm. Pornodarstellerinnen als dumme Püppchen zu beschreiben, die sich nur über ihr Äußeres definieren, ist heutzutage ein reines Klischee. Denn was BlondeHexe an beruflichem Background vorzuweisen hat, das kann sich durchaus sehen lassen. Zuerst schloss sie eine Ausbildung als Erzieherin erfolgreich ab. Danach bestand sie ihr Abitur, um sofort mit ihrem Studium der Ökotrophologie zu starten. Die Studienrichtung ist eine Mischung aus Ernährungswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften. Auch das Studium beendete Maria mit Bravour.

Eigentlich war die berufliche Zukunft nun klar definiert, aber meistens kommt es anders als man denkt. Um ihr Studium finanzieren zu können, suchte Maria einen einträglichen Nebenjob. Babysitterin, Escort-Girl, Kellnerin oder Prostituierte – nichts von dem, kam für das heutige Sexsternchen infrage. Folge dessen schaute sie sich im Internet um und fand, was sie suchte.
Das Drehen von Pornos war genau das Richtige, dabei konnte sie ihre erotische Seite zeigen, sich präsentieren, andere animieren. Also meldete sie sich bei unterschiedlichen Amateurforen an und lud ihre geilen Videos hoch.

Mit 18 Jahren, als eine der jüngsten im Geschäft, hatte Maria anfangs dennoch einige Bedenken. Um den Wiedererkennungseffekt zu vermeiden, zeigte sie nie ihr Gesicht. Mit der wachsenden Selbstsicherheit fielen letztendlich auch die letzten Hemmungen und Zweifel. Als tabulos gilt sie heute, ihre User lieben sie dafür und natürlich auch wegen ihrem wunderschönen Gesicht.

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe

blondehexe

Das schlimme Mädchen von nebenan

Aus der ehemals blutjungen Anfängerin ist ein Profi im Business der Erotikbranche geworden. Scheu und fast verschämt kommt sie rüber, aber wehe, wenn BlondeHexe ihren Spieltrieb ausleben kann. Jede noch so versaute Fantasie ihrer User lässt das Girl zur puren Realität werden. Spontan und unkompliziert mit einem großen Hang zum Public Sex gibt sie alles, wenn die Geilheit sie überfällt. Besondere Vorlieben hat Maria für:

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe
  • Dildospiele
  • Natursekt
  • Lesbische Bettspiele

Natürlich lässt sie bei all den Verrücktheiten stets die Kamera mitlaufen und ihre Fans zu jeder Zeit an den erotischen Abenteuern teilhaben. Mittlerweile zeugt eine riesige Auswahl an Filmen und DVD´s von ihren sexuellen Ambitionen. Bei Filmtiteln wie

  • Anal: meinen Arsch verwettet
  • Spontan in den Arsch gefickt
  • Blutjunges Teen zum Gangbang freigegeben
  • Public im Baumarkt
  • Vom Fitnesstrainer gevögelt

bedarf es keiner großen Erklärungen um den Inhalt. Desweiteren lässt sich der Erfolg von BlondeHexe auch an Rankinglisten ablesen. Regelmäßig ist sie auf Platz 1 der Top-Amateur-Listen zu finden. Neben geilen Posen und sinnlichen Liebesspielen hat die Amateurdarstellerin auch das Singen für sich entdeckt. Mit großem Erfolg veröffentlichte BlondeHexe im Juni 2013 ihren allerersten Song mit dem verheißungsvollen Titel “Hardcore an the Rocks”. Das Kreativsein wurde ihr wahrscheinlich regelrecht in die Wiege gelegt.

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe

blondehexe

Vom Amateurportal ins Rampenlicht

Auf der Internetplattform “Mydirtyhobby.de” fand BlondeHexe den sexuellen Freiraum, den sie benötigte. Hier nahm sie ersten Kontakt mit Usern auf und erntete damit jede Menge Publicity. Unersättlich und für jeden Spaß zu haben, brachte sie die Männer- und Damenwelt um den Verstand. Punkten konnte und kann sie bis heute mit ihrer Natürlichkeit. Silikonbrüste, aufgespritzte Lippen, Tattoos oder Extensions sucht man bei ihr vergeblich. Einzig allein auf Piercings verzichtet die sexy Blondine nicht. Auf “Mydirtyhobby.de” findet sich ein Steckbrief, der einige Details wie Alter oder sexuelle Orientierung der Darstellerin verrät.

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe

Weiterhin plaudert sie in einem fiktiven Interview über Hobbys, No-Go´s und natürlich Sex. Das Frage- Antwort-Spiel zeichnet ein klares Bild von BlondeHexe. So mag sie etwa

  • Glastoys
  • die Lieblingsstellung Doggy
  • Sex mit Frauen
  • Fetisch und NS-Spiele

Wichtige Hobbys von ihr sind Lesen, Sport, Reisen, Kochen und natürlich Sex und jede Menge Party machen.

BlondeHexe – Im Internet stets präsent

Mit steigendendem Bekanntheitsgrad wollte BlondeHexe einen zentralen Treffpunkt für alle ihre Fans und User schaffen. Die eigene Website wurde geboren. Unter www.blondehexe.net dominieren Geilheit und Sex und üben eine magische Anziehungskraft auf die Zuschauer aus. Täglich ist die Amateurin für ihre vielen Fans da und begrüßt sie vor der Webcam. Selbst ausgefallene Wünsche werden erfüllt.

Hier geht es zur Homepage von BlondeHexe

blondehexe

Mit der wachsenden Zahl der produzierten Videos und Clips steigt auch die Zahl der User. In jedem ihrer Filme kommt rüber, wie sehr sie ihren Job liebt und welche Vorlieben sie gerne auslebt. Wer auf das Internetportal der Amateurdarstellerin zugreift, der wird von der Übersichtlichkeit überrascht sein. Ohne Affektiertheit und Nebensächlichkeiten wird das Wesentliche in den Blickpunkt gerückt. Folge dessen ist BlondeHexe bereits auf der Startseite präsent und begrüßt ihre User mit einer kleinen Videosequenz und vielen Bildern von sich selbst. Auf diese Weise wird jedem Nutzer von vornherein klar, was ihn auf der Website erwartet. Weiterhin untergliedert sich das Portal in diverse Rubriken, zum Beispiel

Hier geht es zur Homepage von BlondeHexe
  • Videos
  • Fotos
  • Kalender
  • Shop
  • Live-Show
  • über mich
  • Spezial-Shop
Was gibt’s sonst?

Hier wird jeder fündig, der auf der Suche nach sexueller Abwechslung, nach versauten Highlights oder dem Ausleben geheimer Wünsche und Fantasien ist. Im Internetshop sind Videoclips, Bilder oder DVD´s erhältlich. Besonders hervorzuheben ist der Spezial-Shop, indem man seinen eigenen Wunschfilm bestellen kann. Dieser wird von BlondeHexe komplett auf die geheimen Gelüste der User zugeschnitten und gilt als absolutes Unikat. Während das heiße Girl von ihren Vorlieben plaudert, erfährt man noch einiges Wissenswertes über sie selbst. Die sogenannte Sedcard gibt Auskunft über wesentliche Details wie

  • Augenfarbe grün
  • komplett rasiert
  • Piercings im Bauchnabel sowie im Intimbereich
  • Körbchengröße 75 C
  • Körpergröße 1,65 cm
  • Sternzeichen Steinbock
  • Vorlieben für Natursekt, SM, Public Sex, BDSM
  • Orientierung Bi
  • Herkunft Deutsch
Hier geht es zur Homepage von BlondeHexe

blondehexe

Vor der Webcam benötigt das geile Luder nicht immer einen Mann fürs Vergnügen. Sie legt auch gern mal eine Solonummer hin und liebt es, ihren tollen Körper zu verwöhnen. Doch vor allem der Sex mit Frauen hat es ihr angetan. Schließlich wissen die zarten Wesen, jeweils um die Gefühlswelt des gleichen Geschlechts. Eine Frau zu verwöhnen, bringt BlondeHexe richtig auf Touren, wenn andere ihr dabei zuschauen – umso besser.

Hier geht es zu den Videos von BlondeHexe

Unter freiem Himmel den Sex genießen

BlondeHexe ist nicht nur auf diversen Internetportalen präsent. Wer Glück hat, der kann die Amateurpornodarstellerin auch live vor Ort erleben. Die Erotikmesse Venus bietet Stars und Sternchen der Erotikbranche eine Präsentationsplattform, der sich auch BlondeHexe nicht verschließt. Schließlich heißt es: “sehen und gesehen werden”. Das geile Girl bietet Zuschauern stets eine prickelnde Show der Superlative. Public Sex ist regelrecht ihre Berufung, kaum eine andere Darstellerin lässt es in der Öffentlichkeit so zur Sache gehen. Nach einem Cumshot geht sie mit dem vom Sperma verschmierten Gesicht unter das Publikum und lässt sich fotografieren. Der Spermawalk sorgt stets aufs Neue für Sensation.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>