Magazine X
Shares
lemonswan erfahrungen

Lemonswan.de – Erfahrungen und Test – Die Partnerbörse im Review

Shares

Lemonswan.de ist noch neu unter den deutschen Partnerbörsen. Dennoch kann sich die Mitgliederzahl sehen lassen. Was unterscheidet diese Partnervermittlung von der großen Konkurrenz? Wir haben uns die Seite einmal gründlich angesehen. Außerdem haben wir die Erfahrungen und Bewertungen verschiedenster Nutzer für dich ausgewertet.

lemonswan erfahrungen

Hier geht es zu Lemonswan.de

LemonSwan: eine der benutzerfreundlichsten Partnerbörsen im Netz

Man merkt, dass diese Partnervermittlung frisch programmiert ist: Die Startseite überzeugt durch einladendes Design. Genauso sieht es drinnen aus. Auf den ersten Blick findest du alle Funktionen. Trotzdem ist die Seite keineswegs überladen, sondern locker und übersichtlich. Viele Nutzer loben die benutzerfreundliche Seite. Ein weiteres Highlight sind die Ratgeberartikel. Kurze Flirt-Ratgeber findest du zwar auf den meisten Partnerbörsen. Aber hier liest sich jeder Artikel frisch und kompetent. Es gibt Flirt-Tipps, Ratschläge fürs erste Date, eine Anleitung für das perfekte Profil, und vieles mehr. Wer diese Artikel geschrieben hat, scheint selbst auf vielen Partnerbörsen seine Erfahrungen gesammelt zu haben.

Was für Singles findest du auf LemonSwan?

Die junge Partnerbörse LemonSwan lockt junge Nutzer an. Vor allem, weil Studenten, Azubis und Alleinerziehende das Premium-Konto kostenlos bekommen. Deshalb sind hier jede Woche über 25.000 Nutzer aktiv. Tendenz steigend. Insgesamt sind schon über 500.000 Singles auf LemonSwan angemeldet. Sie kommen überwiegend aus DeutschlandÖsterreich und der Schweiz. Vereinzelt sind aber Singles aus aller Welt zu finden. Der Frauenanteil ist hoch für eine Partnerbörse: zwischen 51 % und 53 % Frauen. Außerdem hat die Seite – nach eigenen Angaben – einen Akademikeranteil von 75 %. Hier findest du also Singles mit Niveau. Die Betreiber überprüfen jedes Profil. So gibt es hier keine Fakes. Das deckt sich mit den Erfahrungen der Nutzer. Die allermeisten Singles auf LemonSwan suchen nach einer festen Beziehung. Das merkt man schon an den Profilbildern: wenig nackte Haut, aber viele lächelnde Gesichter.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Partnersuche unterwegs: LemonSwan für’s Handy

Nicht nur am PC hat diese Partnerbörse eine perfekt programmierte Seite. Sie passt sich auch hervorragend an jeden Handybildschirm an. So kannst du diese Singlebörse problemlos unterwegs nutzen. Obwohl es (noch) keine eigene App gibt. Du brauchst nur einen mobilen Browser, zum Beispiel die Firefox-App.

Hilfe und Support

Einen FAQ-Teil sucht man auf der LemonSwan-Seite vergebens. Heißt das, dass niemand Fragen hat? Wahrscheinlich nicht. Aber der Support von LemonSwan ist per E-Mail für seine Nutzer da. Schnell und freundlich beantwortet das Team alle Fragen und Anliegen. Die Adresse steht unter Kontakt links unten auf der Seite. Im Impressum findest du auch eine Telefonnummer.

Ein kostenloses Profil auf LemonSwan

Das Basisprofil auf Lemonswan ist für alle kostenlos. Es ist schnell erstellt. Danach kannst du gleich loslegen: den Persönlichkeitstest ausfüllen, erste Partnervorschläge ansehen, dein öffentliches Profil gestalten und mit anderen Singles Kontakt aufnehmen. Die Besonderheit: Alle Profile auf LemonSwan werden von Hand überprüft. Und nach eigenen Angaben lehnt die Partnerbörse fast ein Viertel ab. Hier gibt es also keine Fakes. Das bestätigen die Erfahrungen aller Nutzer.

Hier geht es zu Lemonswan.de

lemonswan erfahrungen

Hier geht es zu Lemonswan.de

Ein Profil erstellen: So geht’s

Für ein Profil auf LemonSwan brauchst du nur eine gültige E-Mail-Adresse. Du gibst an, ob du Mann oder Frau bist. Dann klickst du an, ob du Mann oder Frau suchst. Schon kannst du dir ein Passwort ausdenken. Und dein Benutzerkonto ist erstellt. Per E-Mail bekommst du einen Bestätigungslink. Du kannst dich auch über Facebook oder über ein Google-Konto anmelden. Es folgt der Persönlichkeitstest.

Der Persönlichkeitstest auf LemonSwan

Für den Fragebogen solltest du 20 Minuten oder mehr einplanen. Fülle ihn in Ruhe aus. LemonSwan verwendet einen ausführlichen Test. Hier verbinden sich die neuesten Erkenntnisse der Psychologie mit der langjährigen Erfahrung anderer Singlebörsen. Es geht um deine Persönlichkeit allgemein, deine Vorlieben und deine Partnerschafts-Persönlichkeit. Das Ergebnis: Ein Matchingverfahren, das wirkt. Viele Nutzer von LemonSwan loben die genauen Partnervorschläge. Die Erfolgsquote spricht für sich: Ungefähr 75 % aller angemeldeten Nutzer finden hier einen Partner.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Das eigene Profil

Die öffentlichen Profile auf LemonSwan beschränken sich auf das Wesentliche. Nicht einmal der Name kommt vor, nur der Beruf. So kannst du schnell entscheiden, wen du anschreiben möchtest. Auch die anderen Nutzer sehen gleich, ob du für sie interessant bist. Wie viel du über dich verrätst, ist natürlich dir überlassen. Ein ansprechendes Profilbild solltest du aber schon hochladen. Du kannst auch mehrere Bilder hochladen und freigeben. Geheimtipp: Frauen benutzen am besten ein Selfie, auf dem sie alleine zu sehen sind. Das signalisiert den Männern: “In meinem Leben ist Platz für einen Partner.” Männer dagegen nehmen am besten ein Foto, das jemand anderes gemacht hat. Zum Beispiel in der Freizeit. Das zeigt den Damen: “Ich habe ein Leben. Fehlt nur noch die passende Frau.”

Die ersten Partnervorschläge

Hast du den Persönlichkeitstest ausgefüllt? Ein Profilbild hochgeladen? Dann kannst du jetzt loslegen und die Profile passender Singles anschauen. Natürlich gratis. Den Erfahrungen vieler Nutzer zufolge sind die Partnervorschläge auf LemonSwan außergewöhnlich genau. Hier kommt zusammen, wer zusammen passt. Mit einem Suchfilter kannst du die Ergebnisse weiter einschränken.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Likes, Lächeln und andere kostenlose Funktionen von LemonSwan

Du hast ein Profil gefunden, das dir gefällt? Dann versende kostenlos ein Lächeln. Oder drück auf like. Damit sendest du ganz unverbindlich ein Signal. Vielleicht kommt ja ein Lächeln zurück? Kostenlos kannst du auch deine Besucherliste sehen. Dort erfährst du, wer dein Profil angeschaut hat. Am besten, du schaust bald zurück.

LemonSwanPremium: Kosten und Funktionen

lemonswan erfahrungen

Hier geht es zu Lemonswan.de

Mit der Basis-Mitgliedschaft kannst du auf dieser Partnerbörse schon einiges machen. Aber für den vollen Funktionsumfang brauchst du ein Premium-Konto. Unter Umständen ist es kostenlos. Falls nicht, musst du ein Laufzeit-Paket kaufen. LemonSwan ist in der oberen Preisklasse angesiedelt. Trotzdem bewerten seine Nutzer das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut. Mit den Premium-Funktionen hast du gute Chancen auf eine erfolgreiche Vermittlung.

Die Premium-Funktionen von LemonSwan.de

Als Premium-Mitglied kannst du die Seite voll nutzen. Das heißt: unbegrenzt Nachrichten senden und empfangen. Außerdem kannst du nicht nur das Profilbild anderer Nutzer sehen. Manche laden weitere Bilder hoch. Mit einem Premium-Konto kannst du alle Fotos anschauen. Und du kannst deinen Persönlichkeitstest auswerten lassen. So erfährst du etwas über deine Partnerschafts-Persönlichkeit. Das ist zwar nicht lebenswichtig. Aber trotzdem interessant zu wissen.

LemonSwan Premium kostenlos

Bist du Azubi? Oder Student? Oder alleinerziehend? Dann ist das Partnerportal für dich völlig kostenlos. Sogar die Premium-Funktionen bekommst du gratis. So kommt der hohe Frauenanteil zustande. Auch der hohe Akademikeranteil erklärt sich, weil die Seite für Studenten kostenlos ist.

Das kostet ein Premium-Konto bei LemonSwan

Eine kurze Schnuppermitgliedschaft gibt es leider nicht. Die kürzeste Laufzeit sind 6 Monate. Dafür bezahlst du 479,40 EUR, also 79,90 EUR pro Monat. Das nächstgrößere Paket ist die Jahresmitgliedschaft. Sie kostet 658,80 EUR. Das sind 54,90 EUR im Monat. Die längste Laufzeit sind zwei Jahre. Dafür bezahlst du 957,60 EUR. Das sind immerhin noch 39,90 EUR pro Monat.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Kein Glück gehabt? Die Kontaktgarantie

LemonSwan gibt seinen zahlenden Nutzern eine Kontaktgarantie. Das heißt: Falls du in deiner Laufzeit nicht mindestens eine bestimmte Zahl von Singles kennengelernt hast, bekommst du gratis einige Monate mehr. Dazu musst du selbst natürlich Singles angeschrieben haben. Auch Likes und Lächeln solltest du versenden. Kommen keine Antworten, dann greift die Kontaktgarantie. Erfahrungen scheint damit noch niemand gemacht zu haben. Die Partnerbörse ist so jung, dass erst wenigen Nutzern die Laufzeit ausgelaufen ist.

lemonswan erfahrungen

Hier geht es zu Lemonswan.de

Zahlungsweisen

Drei verschiedene Zahlungsweisen stehen zur Auswahl: Du kannst per Kreditkarte zahlen. Es funktionieren zum Beispiel Visa, MasterCard und American Express. Oder du zahlst per Bankeinzug. Außerdem kannst du PayPal benutzen.

Kündigung und automatische Verlängerung

Wenn deine Laufzeit zu Ende geht, heißt es aufpassen: Wenn du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sie sich automatisch. Die Kündigungsfrist hängt vom Laufzeit-Paket ab. Kündigen musst du per E-MailFax oder Brief, also schriftlich. Kündigst du nicht, dann bekommst du dasselbe Paket noch einmal. Und musst es bezahlen.

Erfahrungen und Bewertungen: Das sagen Nutzer über LemonSwan

Diese Partnerbörse gibt es erst seit 2017. Deshalb finden sich im Netz weniger Erfahrungsberichte als zum Beispiel für Parship. Das bedeutet: Wir konnten sie alle durchlesen und für dich auswerten.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Aufmachung

Den Nutzern gefällt an LemonSwan vor allem die moderne Seite. Da sie auch auf dem Handy hervorragend funktioniert, vermisst fast niemand eine App. Bei den Funktionen wünschen sich aber manche einen Chat. Ansonsten bekommt die Seite an sich nichts als begeistertes Lob: nutzerfreundlich, gut programmiert, übersichtlich, ansprechend. Wir selbst haben bei unserem Test dieselben Erfahrungen gemacht. Auch auf mobilen Browsern funktioniert die Börse einwandfrei.

Singles und Kontakte

Was die Gemeinschaft angeht, fühlen sich die Singles sofort willkommen. Der Filter scheint zu funktionieren: Niemand hat bisher ein Fake-Profil gesehen. Der Umgangston ist freundlich. Durch die guten Partnervorschläge kommt jeder schnell mit einem anderen Single ins Gespräch. Der hohe Frauenanteil gefällt nicht nur den Männern. Auch Frauen berichten, dass sie hier nicht mit belanglosen Nachrichten überflutet werden. Es kommen nur freundliche Grüße von ehrlich interessierten Singles.

Preis und Leistung

Der Preis ist hoch, aber die Leistung auch. Da sind sich die Nutzer einig. Entsprechend bekommt LemonSwan beim Preis-Leistungs-Verhältnis von jedem die volle Punktzahl. Schön wäre allerdings, wenn man die Mitgliedschaft bequemer kündigen könnte, zum Beispiel mit einer Schaltfläche in den Nutzereinstellungen. Manche Singles würden lieber von Hand verlängern, statt später von Hand kündigen zu müssen. Mit dem Support machen die Nutzer gute Erfahrungen.

Hier geht es zu Lemonswan.de

Fazit: Für wen lohnt sich LemonSwan?

lemonswan erfahrungen

Die junge Partnervermittlung hat einen vielversprechenden Start hingelegt. Bei der Nutzerfreundlichkeit kann sie sogar den großen Seiten wie Parship und Elitepartner Konkurrenz machen. Wenn du eine langfristige Beziehung suchst, lohnt diese Partnerbörse einen Versuch. Vor allem natürlich für Studenten, Azubis und Alleinerziehende. Aber auch Singles über 30 haben inzwischen gute Chancen, auf LemonSwan den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden. Die Erfahrungen vieler Nutzer bestätigen, was die Seitenbetreiber sagen: Diese Partnervermittlung hat eine hohe Erfolgsquote.

Hier geht es zu Lemonswan.de

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>