Magazine X
Shares
Lena Nitro

Lena Nitro – Die Amateur-Erotikdarstellerin im Porträt

Shares

Erotik-Darstellerin Lena Nitro begeistert mit ihrer natürlichen, mädchenhaften Ausstrahlung. Erst mischte sie die Amateur-Sparte auf, dann war sie auch in professionell produzierten Filmen zu sehen. Kein Wunder, dass die umtriebige Darstellerin und Produzentin zu wenigen verbliebenen Stars am Porno-Himmel gehört. Hier erfährst du mehr über Lena Nitro.

Lena Nitro

Lena Nitro: Die Porno-Prinzessin

Lena Nitro wurde am 16. Juni 1987 in Berlin geboren. Heute lebt sie in Düsseldorf. Ihre Mutter ist Saskia Farell, eine bekannte Clubbesitzerin und Veranstalterin von Gangbang-Partys. Auch Lena Nitro kam schon früh mit der Erotikbranche in Kontakt. Zuvor machte sie aber ganz brav eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (MFA). In Berlin und Frankfurt veranstaltete sie dann selbst Erotikpartys: die Youngsterpartys von Saskia Farell.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Zum Porno kam sie dann durch ihren Freund, den Darsteller Aron van Damage. Ihr Debüt gab die mädchenhafte Blondine überdies 2009 im Film “Inzest – Papa, dein Schwanz ist zu groß“. Da war sie gerade 21 Jahre alt. Unter dem Namen Sheryl-N mischte das Energiebündel schließlich die Amateur-Szene auf. Zusammen mit ihrem Freund spielte sie bald in der ersten Liga.

Es dauerte nicht lange, dann wurde der legendäre Porno-Produzent Harry S. Morgan auf Lena Nitro aufmerksam. Er lud sie immer wieder zu Drehs ein und nahm sie schließlich für das Label “Videorama” unter Vertrag. Zusammen mit Vivian Schmitt wurde Lena zum Gesicht des Labels und repräsentierte auch die Porno-Marke “Happy Weekend”. Ihr erster Film für “Videorama” hieß “Heiße Träume“. Schließlich änderte Lena auch ihren Künstlernamen: “Nitro” wählte sie, weil sie sehr direkt ist und ab und an schon einmal hochgehen kann. Den Namen “Lena” war ein Vorschlag von”Videorama”. Mittlerweile gilt Lena als Porno-Prinzessin. Außerdem findest du heiße Videos von Lena Nitro auf mydirtyhobby.de.

lena nitro

Nur ein Jahr nach ihrem Porno-Debüt nahm Lena Nitro schon ihre erste Auszeichnung entgegen. Darauf sollten schließlich viele weitere Preise folgen. Das Leben hielt aber auch Schicksalschläge für die hübsche Blondine parat. Im Januar 2011 starb ihre Freundin und Kollegin Sexy Cora. Im April desselben Jahres musste sie auch von ihrem Mentor Harry S. Morgan Abschied nehmen. Halt fand Lena bei ihrem Freund Aron.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Von der Erotik-Darstellerin zur Produzentin

Schon lange steht Lena nicht mehr nur vor der Kamera. Das 1,57 Meter große Powerpaket ist ein echtes Multitalent. Seit 2012 produziert sie ihre eigenen Pornofilme und führt auch Regie. Ihr erster Streifen “Sex Diaries” wurde gleich für vier Venus Awards nominiert und machte die Darsteller Texas Patti und Marco Vegas in Deutschland bekannt. Zusammen mit Sexy Cora plante sie die Serie “Lenas Casting Hooker’s”. Nach dem viel zu frühen Tod ihrer Freundin setzte Lena das Projekt alleine um.

Ihr Erfolgsgeheimnis: Als Darstellerin weiß Lena Nitro natürlich, worauf es bei der Arbeit vor der Kamera ankommt. Das unterscheidet sie von vielen Kameramännern der Branche. Ihre Erfahrungen kann sie prima in ihre Arbeit hinter der Kamera einbringen.

Im Januar 2014 endete ihr Vertrag mit “Videorama”. Ihre Karriere war damit aber längst nicht vorbei. Ganz im Gegenteil: Wenn überhaupt, ist Lena in den vergangenen Jahren nur noch bekannter geworden. Mittlerweile arbeitet sie mit namhaften Produzenten und Porno-Darstellern im In- und Ausland zusammen. Ihre eigenen Pornos veröffentlicht sie unter dem Label “Saskia Farell“. Außerdem bietet sie ihre Services als Cam-Girl an, veröffentlicht E-Books und wirkt bei verschiedenen TV-Shows mit.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Lena Nitros Filme: Wofür ist die hübsche Blondine bekannt?

Klein, zierlich und extrem quirlig: Lena Nitro fällt vor allem durch ihre natürliche, mädchenhafte Ausstrahlung auf. In ihren Filmen zeigt sie sich meist als naturgeiles, hemmungsloses Teenie-Girl. Mit einer Mischung aus süßem Aussehen und tabulosem Sex begeistert sie ihre Fans.

lena nitro

In Interviews mit Erotik-Portalen verriet Lena Nitro, worauf sie beim Sex vor der Kamera steht. Sie mag demnach guten, sportlichen Sex und liebt es, es mit zwei Kerlen gleichzeitig zu treiben. Außerdem törnt es sie an, beim Sex beobachtet zu werden.

Unter anderem stand Lena Nitro schon mit Ex-Bachelorette-Teilnehmer Aurelio vor der Kamera. Er spielte 2012 die Hauptrolle in “Sexy Pole Girls – Das Leben an der Stange“. In der BILD-Zeitung berichtete Lena von ihren Erfahrungen beim Dreh. Für Aurelio war es die erste Porno-Erfahrung. Lena zufolge stellte er sich dabei ganz passabel an. Nur seine Socken wollte er absolut nicht ausziehen.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Lena Nitro im TV

Lena Nitro zeigt sich gerne vor der Kamera – nicht nur beim Sex. Für RTL II nahm sie 2014 am Format “Frauentausch” teil. Für eine Woche tauschte sie Familie und Leben mit einer braven Ost-Mutti und sorgte damit für unterhaltsame Fernseh-Momente.

Im Jahr 2015 machte sie dann bei der TV-Sendung “Crash Games – Jeder Sturz zählt” auf ProSieben mit. In der Sendung treten schließlich drei Zweier-Teams in verschiedenen, actiongeladenen Spielen gegeneinander an. Lena Nitro und ihre Spielpartnerin mussten sich unter anderem in Games wie “Cow Gummi”, “Nasser Helm” und “Auf die Knie” beweisen.

Lena Nitro und die Musik

In dem Erotikstar schlummert auch musikalisches Talent. Das stellt sie immer wieder unter Beweis. Rapper Mäck drehte mit Lena bspw. ein Musikvideo auf der Erotikmesse in Bremen. Die Offenbacher Punk’n’Roll-Band “V8 Wankers” ließ sich von der lebhaften Blondine später zu einem Song inspirieren. “She’s Nitro” heißt der Titel. Natürlich luden die Musiker Lena Nitro auch zum Videodreh ein und bescherten ihr einen heißen Auftritt.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Im Jahr 2018 legte Lena Nitro nach und nahm zusammen mit RTL-Star Ramon Ademes den Song “Komm mit mir nach Mallorca” auf. Der hat das Zeug dazu, zum Sommerhit am Ballermann zu werden.

lena nitro

Zu heiß fürs Fußball-Trikot

Selbst auf ein Fußball-Trikot hat Lena Nitro es schon geschafft. Der Kreisliga-Verein SV Oberwürzbach aus dem Saarland schloss 2017 einen Werbevertrag mit dem Porno-Star ab. Auf dem Trikotsatz war ihre Homepage-Adresse zu lesen. Der Inhalt der Webseite war aber viel zu heiß für den Saarländischen Fußballverbund. Er verbot schließlich die Trikotwerbung im November 2017.

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Auszeichnungen für Lena Nitro

Ihre Porno-Karriere hatte gerade begonnen, da bekam das Erotiksternchen auch schon den ersten Preis. Mittlerweile stapeln sich bei ihr die Auszeichnungen.

Im Jahr 2012 sorgte die damals 25-jährige für einen kleinen Eklat auf der Venus-Preisverleihung. Sie nahm den Preis zwar an, hielt aber eine wütende Rede. Der Grund: In den Jahren zuvor kam der Vorwurf auf, dass jeder, der bei der Venus einen Tisch reserviere, einen Preis bekomme. 2012 durften daher die Fans im Online-Voting ihre Lieblinge bestimmen. Lena hatte jedoch große Zweifel daran, ob das wirklich mit rechten Dingen zuging. Über ihre eigene Auszeichnung als “Beste Darstellerin” freute sie sich trotzdem.

Lena Nitros Preise im Überblick: 
– 2010: Erotixxx Award: Rising Star
– 2012: Venus Award: Beste Darstellerin
– 2012: Erotic Lounge Awards: Beste Darstellerin
– 2013: Venus Award – Beste Darstellerin national
– 2016: Venus Award – Beste Darstellerin international
– 2017: Venus Award – Beste Darstellerin Europa

Hier geht es zu den Videos von Lena Nitro

Wo kannst du Lena Nitro sehen?

lena nitro

Geile Videos mit Lena Nitro kannst du dir zum Beispiel auf ihrer Webseite ansehen. Die Adresse lautet www.lenanitro.xxx. Für angemeldete Nutzer gibt es dort jede Menge heißer Pornos mit dem sexy Girl. Die beliebtesten Videos heißen etwa:

Hier geht es zur Homepage von Lena Nitro
  • Selbst ist die Frau – Mein lila Dildo
  • Spermapüppchen treibts in Nachbars Garten
  • Sex mit dem Ex? Na klar!
  • Lena und die verfickte Tattoo-Schlampe
  • Teenie-Nutte direkt am Straßenrand gefickt

Auf der Webseite kannst du Lena auch per Live-Cam bewundern und im öffentlichen oder privaten Chat mit ihr plaudern. Außerdem kannst du mit ihr chatten oder ihrer WhatsApp-Gruppe beitreten. Im Shop bekommst du viele Artikel, die dich überdies als echten Fan auszeichnen.

Ihre Filme bekommst du auch auf vielen Erotik-Portalen zu sehen. In ihrem YouTube-Kanal gibt es Lena dann (fast) ganz jugendfrei. Unter anderem findest du dort auch einen Vorgeschmack auf ihre Single “Komm mit mir nach Mallorca“.

Das reicht dir nicht? Du möchtest das Energiebündel live erleben? Lena Nitro ist regelmäßig auf verschiedenen Erotikmessen und Erotik-Partys in ganz Deutschland zu Gast. Die Termine auf ihrer Webseite verraten dir, wo du der Porno-Prinzessin begegnen kannst.

Hier geht es zur Homepage von Lena Nitro

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>