Magazine X
Shares

Penisring als Sexspielzeug – Was er bringt, wie er verwendet wird und wo es ihn zu kaufen gibt

Shares

Nahezu jeder Mann träumt von einem besseren Durchhaltevermögen beim Sex, einer besonders harten Erektion und einem intensiven Orgasmus. Um beim Liebesspiel für ein besonderes Lusterlebnis zu sorgen, kann ein Penisring zum Einsatz kommen. Hier erfährst Du alles Wichtige rund um den Penisring, zum Beispiel, wie Du das aufregende Sextoy richtig verwendest und auf was Du beim Kauf eines Cockrings unbedingt achten solltest.

Penisring Erfahrungen

Was ist ein Penisring und wie wird er verwendet?

Der Penisring oder auch Cockring genannt, ist ein spezieller Ring, der beim Liebesspiel zum Einsatz kommt. Im schlaffen oder nur halb erigierten Zustand wird der Cockring in einer geeigneten Größe vor dem Sex entweder bis zum Hodensack oder über den Hodensack angelegt. Sobald Du eine Erektion bekommst, zeigt sich der gewünschte Effekt des Ringes. Du empfindest Deinen Penis als größer und härter. Du kannst den Penisring entweder über den Penis, über die Hoden oder nur über die Eichel anlegen. Wichtig ist, dass der Cockring fest sitzt, Dir jedoch keinerlei Schmerzen bereitet. Der Cockring wird erst dann wieder entfernt, wenn die Erektion abgeklungen ist. Mit Hilfe von etwas Gleitgel kannst Du den Ring meist problemlos von Deinem erschlafften Glied streifen.

Damit Du während des Liebesspiels keine Probleme mit der Anwendung des Cockringes hast, empfiehlt es sich den Penisring zunächst alleine anzulegen und zu testen. Beachte, dass bei einem Cockring aus weichem Material mindestens noch zwei Finger zwischen den Penis und den Ring passen sollten. Es ist ganz normal, dass Du Dich zunächst an das Tragen des Cockringes gewöhnen musst. Wenn Du jedoch erst einmal einige Erfahrungen gesammelt hast, wirst Du ein besonders lustvolles und aufregendes Lustspiel erleben.

Penisring finden Du suchst den passenden Penisring für dich? Klicke hier!

Die Resonanz über Penisringe fällt bei den Kunden allgemein sehr positiv aus. Weitere Erfahrungen von Kunden zeigen, dass es mit dem Penisring sogar möglich ist, mehrmals hintereinander ohne große Pausen Sex zu haben. Du kannst das Liebesspiel also auch dann noch weiterführen, wenn Du bereits gekommen bist. Ebenso zeigen die Erfahrungen von Frauen, dass auch sie großen Spaß an diesem Sextoy haben und von der längeren Erektion durchaus profitieren.

Welche Effekte werden durch einen Cockring erzielt?

Ein Penisring erzielt generell den Effekt einer längeren und stärkeren Erektion. Jedoch hilft der Cockring auch bei einer erektilen Dysfunktion. Eine erektile Dysfunktion bezeichnet eine Erektions- oder Potenzstörung. Zusätzlich kann der Penisring dazu beitragen, dass der Orgasmus verstärkt wird. Verschiedene Erfahrungen von Kunden zeigen, dass der Höhepunkt mit Hilfe eines Penisringes intensiver erlebt wird. Der Ring sorgt dafür, dass das Blut nur sehr langsam wieder aus dem Penis weichen kann. Aus diesem Grund kommt es zu der Verlängerung und Verstärkung der Erektion.

Penisring Erfahrungen

Vorteil dieses Effekts ist es, dass der Penis während des Sexspiels nicht erschlaffen kann. Gleichzeitig wird der Samenerguss durch den Druck, den der Cockring auf den Penis ausübt, länger zurückgehalten. Ein längeres und intensiveres Lustspiel ist möglich. Die Erfahrungen von begeisterten Nutzern eines Cockrings zeigen, dass Du mit Hilfe eines Cockrings beim Liebesspiel viel länger durchhalten und dadurch Deine Partnerin beeindrucken kannst.

Du kannst den Cockring auch optimal zur Masturbation verwenden, da er Dich als Träger gleichzeitig stimuliert. Du solltest jedoch darauf achten, den Cockring nicht zu lange am Stück zu tragen. Dies ist besonders am Anfang sehr wichtig, wenn Du an das Tragen des Penisringes noch nicht gewöhnt bist. Zu Beginn solltest Du den Ring nicht länger als 10 bis 20 Minuten tragen. Wenn Du den Cockring bereits mehrmals benutzt und Dich an das Tragen gewöhnt hast, kannst Du ihn durchaus auch 30 bis 40 Minuten verwenden. Wichtig ist, dass Du den Penisring sofort entfernst, falls Du Schmerzen oder ein unangenehmes oder beklemmendes Gefühl verspürst. Du kannst den Penisring natürlich auch ohne Probleme mit einem Kondom verwenden. Dafür ist es jedoch besonders wichtig, dass Du die richtige Ringgröße wählst.

Penisring finden Du suchst den passenden Penisring für dich? Klicke hier!

Wie wird ein Cockring richtig getragen?

Falls Du Dich dazu entscheidest, den Penisring sowohl über dem Penis als auch über den Hoden zu tragen, solltest Du zunächst die Hoden durch den Ring schieben. Nachdem Du die Hoden nacheinander durch den Cockring geschoben hast, folgt der noch nicht erigierte Penis. Für eine optimale Nutzung und den bestmöglichen Effekt, solltest Du unbedingt darauf achten, dass der Penisring so nah wie möglich an Deinen Körper herangeschoben wird.

Die Erfahrungen zeigen, dass Du beim Überstülpen des Ringes am besten Dein Glied die ganze Zeit über mit einer Hand gut festhalten und mit der anderen Hand den Penisring anziehen solltest. Wenn Du Dich für einen kleineren Ring entschieden hast, wird dieser ausschließlich über Deine Eichel gestülpt. Ein solcher Ring sitzt dann richtig, wenn er sich direkt unterhalb des Eichelkranzes befindet.

Penisring Erfahrungen

Welche verschiedenen Modelle gibt es?

Es gibt Cockringe aus den unterschiedlichsten Materialien. Zu den gängigsten zählen Gummi, Latex, Metall, Silikon oder weicher Kunststoff. Gerade, wenn Du das erste Mal einen Penistragen willst und noch keinerlei Erfahrungen gemacht hast, empfiehlt es sich einen Ring aus einem weichen Material auszuwählen. Ein optimales Material für Einsteiger ist zum Beispiel Silikon oder Gummi. Wie bereits erwähnt, eignen sich besonders zu Beginn weichere Materialien. Wenn Du bereits einige Erfahrungen im Umgang mit Cockringen gesammelt hast, kannst Du auch zu einem Modell aus Metall greifen. Du bist nun schon geübter darin, den Penisring wieder abzustreifen.

Es gibt auch Penisringe aus Leder, die über Druckknöpfe auf- und zugemacht werden können. Dadurch lassen sich individuell verschiedene Größen einstellen. Zusätzlich unterscheiden sich die Penisringe in Aussehen, Kosten und Funktion. Es gibt Penisringe in den verschiedensten Formen und Farben. Einige Cockringe verfügen über Noppen oder Rillen, die für noch mehr Lust beim Liebesspiel sorgen. Besonders pfiffig sind Penisringe mit einer integrierten Vibrationsfunktion. Ein solcher Cockring kann während des Liebesspiels zusätzlich die Klitoris der Partnerin stimulieren. Dadurch erhöht sich der Lustfaktor für beide Parteien enorm.

Penisring finden Du suchst den passenden Penisring für dich? Klicke hier!

Der vibrierende Penisring lässt sich jedoch auch nach unten drehen, so werden die Hoden des Mannes intensiv stimuliert. Solche Cockringe mit einer Vibration sind meistens aus Silikon oder Gummi und enthalten eine sogenannte Vibrationsperle, die auf der Oberseite des Ringes angebracht ist. Die Erfahrungen von Nutzern zeigen, dass Penisringe mit einer Vibration besonders beliebt sind.

Wenn Du gerne anal stimuliert wirst, gibt es auch Cockringe mit einem integrierten Buttplug. Penisringe mit einer integrierten Analkette bieten ein besonderes Lusterlebnis. Du kannst die Analkette sowohl bei Dir selbst als auch bei Deiner Partnerin einführen. Die Erfahrungen von Nutzern, die einen Penisringe mit Analkette verwenden zeigen, dass dies zu einem ganz exklusiven Liebesspiel führt. Für besonders üppig bestückte Träger, gibt es natürlich auch Penisringe in einem XXL Format.

Penisring Erfahrungen

Wie sollte der Cockring gereinigt werden?

Die Reinigung des Cockrings ist äußerst wichtig und sollte daher nach jeder Verwendung gewissenhaft durchgeführt werden. Viele der Modelle sind wasserdicht, so dass Du sie einfach unter fließendem Wasser schnell und einfach reinigen kannst. Am besten verwendest Du für die Reinigung eine neutrale Seife, um eine möglichst gründliche Reinigung zu erzielen. Darüber hinaus gibt es natürlich auch zahlreiche spezielle Desinfektionsmittel, die sich hervorragend für die Reinigung des Penisringes eignen. Diese speziellen Desinfektionsmittel töten den Großteil der Bakterien auf dem Penisring ab. Du solltest unbedingt auf die gründliche Reinigung Deines Ringes achten, damit Du möglichst lange Spaß an ihm haben wirst. Denn eine fehlende Hygiene, kann schnell zu Reizungen und im schlimmsten Fall sogar zu einer Entzündung des Penis führen.

Auf was sollte beim Kauf eines Cockrings unbedingt geachtet werden?

Wenn Du Dich dazu entschieden hast, Dir einen Cockring zu kaufen, solltest Du zuvor unbedingt Deinen Penis abmessen. Nur durch Abmessen kann garantiert werden, dass Du die richtige Größe für Deinen Penis erhältst. Denn der Penisring sollte auf keinen Fall zu klein oder zu schmal sein. Ein zu enger Penisring kann zu schweren Schädigungen Deines Gliedes führen und ist darüber hinaus meist sehr schmerzhaft. Auch das zu lange tragen des Cockrings, kann unangenehme Folgen für Dich haben. Das zu lange Tragen kann zu einem sehr schmerzhaften Priapismus führen. Als Priapismus wird eine Dauererregung bezeichnet, die rund zwei Stunden anhält. Im schlimmsten Fall kann diese Dauererregung sogar zu einer langfristigen Erektionsstörung führen.

Penisring finden Du suchst den passenden Penisring für dich? Klicke hier!

Die richtige Größe des Cockrings ist zudem wichtig, damit sich die Wirkung des Sextoys optimal entfalten kann. Wichtig ist, dass Du vor der Abmessung entscheidest, ob Du den Ring hinter der Eichel, am Penisschaft oder über den Hoden tragen möchtest. Du solltest beachten, dass bei Penisringen, die aus Metall bestehen, die Gefahr besteht, dass sie nicht mehr entfernt werden können. Bei Cockringen, die aus einem weicheren Material, wie zum Beispiel Leder, Gummi oder Silikon bestehen, ist diese Gefahr nicht gegeben.

Im Notfall kannst Du Ringe aus einem solchen Material einfach durchtrennen. Falls der Penisring nicht mehr Abgenommen werden kann, hilft im schlimmsten Fall nur noch der Gang zu einem Arzt. Für junge Männer, die sich noch im Wachstum befinden, ist das Tragen eines Cockringes nicht zu empfehlen. Der Penisring kann sich negativ auf das Wachstum des Gliedes auswirken.

Eis.de klärt auf

Penisringe für eine längere Erektion

Schaue dir hier das Video an

Wie wird die richtige Ringgröße ermittelt?

Es gibt zwei verschiedene Methoden, wie Du die richtige Größe für Deinen Cockring findest. Bei der ersten Methode, misst Du Deinen Penisumfang am Beginn der Peniswurzel mit einem Maßband. Die Peniswurzel befindet sich an der Stelle, an der der Hodensack aufhört. Anschließend musst Du rund drei bis fünf Millimeter von diesem Ergebnis abziehen.

Penisring Erfahrungen

Es gibt jedoch auch eine noch genauere Methode, um die perfekte Größe für den Penisring zu ermitteln. Bei dieser Methode misst Du ebenfalls mit einem Maßband den Durchmesser Deines Penis an der Peniswurzel. Anschließend teilst Du den von Dir ermittelten Wert durch die Zahl Pi. Die Zahl Pi entspricht 3,14. Wenn Du Dich dazu entschließt, den Penisring auch über Deinen Hoden tragen zu wollen, musst Du ab dem Übergang des Schambereichs zum Penis messen und den Hodensack gleichzeitig nach vorne ziehen. So ergibt sich ein Umfang, in dem sowohl Penis als auch Hodensack enthalten sind. Wenn Du Dir unsicher über die richtige Größe bist, kannst Du auch eine so genannte Penisschlaufe verwenden. Bei verstellbaren Penisringen ist die Ermittlung der exakten Größe nicht nötig, da sie individuell verstellt werden können.

Wo gibt es Penisringe zu kaufen?

Du kannst Deinen Cockring auf unterschiedlichen Wegen erwerben. Natürlich findest Du zahlreiche verschiedene Modelle und Ausführungen von Penisringen in speziellen Sexshops und Sexonlineshops. So findest Du zum Beispiel bei Amorelie.de, Eis.de oder Dildoking.de ein riesiges Sortiment verschiedener Penisringe. Hier ist sicherlich für jeden der passende Ring dabei. Aber auch in Dorgeriemärkten sind Penisringe erhältlich. Darüber hinaus kannst Du Cockringe in verschiedenen Einzelhandelsketten kaufen. Auch über einen großen Onlineversandhändler lassen sich die Penisringe ganz schnell und einfach zu Dir nach Hause bestellen.

Penisring finden Du suchst den passenden Penisring für dich? Klicke hier!

Du kannst demnach selbst entscheiden, ob Du Deinen Penisring lieber online bestellst oder ihn Dir zunächst in einem Laden vor Ort anschaust. Wenn Du Dich für den Kauf in einem speziellen Sexshop entscheidest, profitierst Du natürlich von der professionellen Beratung der Verkäufer. Ganz egal, wo Du Deinen Penisring kaufst, wichtig ist, dass Du dich bei der Benutzung wohlfühlst und möglichst viel Spaß mit Deinem neuen Sextoy hast.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>