Magazine X
Shares
Porndoe Erfahrungen

Porndoe.com – Erfahrungen und Test – Das Erotikportal im Review

Shares

Du willst dich zurücklehnen, entspannen und dabei ein paar erstklassige Filme für Erwachsene genießen? Auf Porndoe.com bekommst Du erotische Filme gratis, auch komplett ohne Anmeldung. Wie funktioniert das Erotikportal? Wie viele Videos findest du hier? Und wie ist es um die Qualität der Filme bestellt? Meine Erfahrungen und mehr schildere ich dir im Review.

Hier geht es zu Porndoe.com

Was ist Porndoe.com?

Porndoe.com ist eine Seite für Pornovideos. Wer auf der Suche nach erotischen Filmchen ist, findet hier Millionen von Clips. Die Videos stammen hauptsächlich von professionellen, renommierten Studios. Der Name leitet sich vom englischen Begriff “Jane/John Doe” ab. So werden Leute bezeichnet, die nicht identifiziert werden können. Porndoe will damit auf die absolute Anonymität hinweisen, die Nutzer auf der Seite genießen.

In der Branche ist Porndoe längst eine bekannte Größe. Im Jahr 2015 trat die Webseite sogar als Sponsor bei den AVN Awards auf.

Wer steckt hinter Porndoe?

Das Erotikportal gibt es seit 2014. Gegründet wurde es von der Firma TUBO Limited, welche die Plattform auch betreibt. TUBO Limited arbeitet mit Erotikproduzenten und Adult Studios zusammen. Diese können ihre Videos auf Porndoe.com hochladen und dort ihre Kanäle und Darsteller bewerben. Auf dem Erotikportal findest du daher auch nur 100% legale Inhalte.

Zu Beginn war Porndoe.com professionellen Studios vorbehalten. Heute gibt es auf der Pornofilm-Seite auch Kanäle von Studios, die sich um den Vertrieb von Amateur-Pornos kümmern.

Porndoe Erfahrungen: Der erste Eindruck vom Erotikportal

Was hat Porndoe jetzt genau zu bieten? Wie unterscheidet sich das Portal von anderen Pornofilm-Seiten? Ich möchte eigene Erfahrungen sammeln und schaue mir die Erotikseite einmal genauer an.

Nachdem ich die Adresse in den Browser eingetippt habe, muss ich zunächst bestätigen, dass ich über 18 Jahre alt bin. Die Aufforderung lässt sich weder wegklicken noch umgehen. Einen echten Alters-Check gibt es jedoch nicht. Zur Bestätigung reicht ein Klick auf einen Button aus. Ob sich neugierige Jugendliche davon wirklich abschrecken lassen, ist fraglich.

Hier geht es zu Porndoe.com

Ich bin allerdings weit über 18 Jahre alt und kann daher unbesorgt weiterklicken. In Sekundenbruchteilen werde ich zur eigentlichen Startseite weitergeleitet. Die lässt keinen Zweifel daran, worum es auf Porndoe geht. Zahlreiche Vorschaubilder geben einen eindeutigen Vorgeschmack auf die erotischen Videos, die den Zuschauer hier erwarten. Im oberen Bereich sehe ich die besten Porno-Videos in Deutschland. Das sind Videos, die andere deutsche Nutzer gut bewertet haben. Weiter geht es mit neuen Premium-Inhalten, besonders heißen Videos und den neuesten kostenfreien Clips.

Die Vorschau macht auf jeden Fall Appetit. Auf dem schlichten, schwarzen Hintergrund stehen die Videos eindeutig im Fokus. Es gibt wenig, was von den Vorschaubildern ablenkt. Erst ganz unten auf der Seite fällt eine Werbeanzeige auf.

Videos, Fotos und mehr: Aufbau und Menü von Porndoe.com

porndoe erfahrungen

Die Menüführung ist sehr einfach und übersichtlich gestaltet. Ganz oben neben dem Logo findet sich eine Suchmaske. Beginnt man, den Suchbegriff einzutippen, schlägt Porndoe gleich passende Kategorien und Kanäle vor. Rechts daneben lässt sich die gewünschte Sprache auswählen. Das Portal ist nämlich international. Neben Deutsch stehen Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch und Italienisch zur Wahl. Wer mag, kann sich kostenlos auf der Seite registrieren. Welche Vorteile das bietet, schaue ich mir gleich noch genauer an.

Jetzt geht es erst einmal weiter im Menü. In der zweiten Menüzeile können die User wählen, was sie sich heute anschauen wollen. Als Standardeinstellung sind die beliebtesten Pornovideos ausgewählt. Die weiteren Menüpunkte:
– Videos
– Kategorien
– Kanäle
– Pornostars
– Webcam Sex
– SexTreffen
– VR
– Games
– Amateur

Hier geht es zu Porndoe.com

Musst du für die erotischen Filme auf Porndoe bezahlen?

Bevor ich mir die Kategorien im Einzelnen anschaue, möchte ich zunächst eine grundlegende Frage klären: Was muss man für die erotischen Filme auf Porndoe bezahlen?

Die gute Nachricht: Zahlreiche Clips sind komplett kostenfrei. Auf Porndoe gibt es Millionen von Videos und ein Großteil davon ist gratis. Das verspricht stundenlangen Spaß für Erwachsene, der das Konto nicht belastet.

Das Erotikportal finanziert sich zum großen Teil über Werbung. Die Anzeigen sind aber vergleichsweise dezent und tauchen meist am unteren oder rechten Rand des Bildschirms auf. Mich haben sie bei meinem Besuch nicht gestört. Lediglich PorndoePremium.com, das HD-Portal der Porno-Tubeseite, wird ziemlich auffällig per Overlay angepriesen. Das Banner lässt sich jedoch wegklicken. Meinen Erfahrungen nach gibt es weit nervigere und aufdringlichere Seiten.

Eine andere Einnahmequelle des Portals sind Provisionen von Partnerseiten. Meldet sich ein Zuschauer dort an, bekommen die Porndoe-Betreiber dafür Geld.

Darüber hinaus gibt es aber auch eine Möglichkeit, sich auf Porndoe.com als Mitglied zu registrieren. Die Anmeldung selbst ist kostenlos und schnell gemacht. Du gibst deine E-Mailadresse und ein Passwort ein. Daraufhin bekommst du eine Bestätigungsmail und kannst dein Konto freischalten.

Welche Vorteile bietet dir eine Anmeldung bei Porndoe.com?

porndoe erfahrungen

Mit der Anmeldung wirst du Mitglied in der Porndoe-Community. Als Mitglied bekommst du Zugang zu exklusiven Trailern, PorndoeCams sowie speziellen Partner-Deals. Außerdem erhältst du unbegrenzten Zugang zu PorndoePremium.com. Dort findest du Pornos in HD-Qualität.

Die kostenlose Anmeldung lohnt sich, wenn du Pohttps://magazine-x.org/porndoe/gotorndoe regelmäßig nutzen möchtest. Als Mitglied kannst du zum Beispiel:
– Videos herunterladen
– Kommentare hinzufügen
– Videos zu deinen Favoriten hinzufügen
– eigene Playlists erstellen
– Inhalte teilen
– tägliche Updates erhalten
– HD 1080p Videos schauen

Hier geht es zu Porndoe.com
Was bringt dir eine Premium-Mitgliedschaft bei Porndoe.com?

Die meisten Inhalte auf Porndoe.com sind wie gesagt kostenfrei. Einige heiße Videos bekommen jedoch nur Premium-Mitglieder zu Gesicht. Willst du dir diese Clips nicht entgehen lassen, musst du zahlen. Du kannst auswählen, wie lange deine Premium-Mitgliedschaft dauern soll. Danach richtet sich auch der Preis:
– 1 Tag: 1,95 Euro
– 30 Tage: 39,95 Euro
– 90 Tage: 82,95 Euro
– 1 Jahr: 177,95 Euro

Als Premium-Mitglied kannst du unbegrenzt Premium-Videos schauen. Außerdem bekommst du Zugriff auf exklusives Filmmaterial, zum Beispiel Bonus-Szenen, und auf Eigenproduktionen von Porndoe. Darüber hinaus können Premium-Mitglieder den Support über mehrere Kontaktmöglichkeiten erreichen. Anderen Mitglieder steht lediglich ein E-Mail-Support zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es noch weitere Vorteile, wie spezielle Verlosungen und Wettbewerbe für Premium-Mitglieder.

porndoe erfahrungen

Pondoe Erfahrungen: Riesige Auswahl an erotischen Videos

Nachdem die Formalitäten geklärt sind, kommen wir zum Herzstück der Webseite: der riesigen Auswahl an Pornovideos. Um meine Erfahrungen zu machen, habe ich ich mich einmal durch den großen Gratis-Videobereich geklickt.

Im Hauptmenü kannst du die Videos bereits vorsortieren lassen. Für diese Filter kannst du dich entscheiden:
– Premium-Videos
– neueste Clips
– beste Bewertungen
– meistgesehenen Clips
– Länge

Hier geht es zu Porndoe.com

Hast du einen dieser Filter aufgerufen, dann gibt es ganz rechts noch eine weitere Sortierfunktion. Damit ordnest du die Videos nach Einstellungsdatum, Anzahl der Aufrufe, Anzahl der Likes oder abermals nach Länge.

Die Videos werden mit einem kleinen Vorschaubild angezeigt. Wenn du mit der Maus darüberfährst, startet ein kurzer Teaser. Unter dem Video siehst du, von welchem Kanal der Clip stammt, wann er eingestellt wurde und wie viele User ihn sich schon angesehen haben.

Klickst du ein Video an, dann startet der Film sofort. Unter dem Clip findest du noch einige Informationen. Zum Beispiel zu den Darstellern und den Kategorien, in denen das Video eingeordnet ist. Eingeloggte Mitglieder können das Video auch herunterladen.

Die Qualität der Videos lässt schließlich keine Wünsche offen. Ein Großteil der Clips steht in HD-Auflösung und bester Tonqualität zur Verfügung. Bildqualität und Abspielgeschwindigkeit kannst du aber auch noch individuell einstellen. Hast du eine langsame Internetverbindung, dann wähle einfach eine etwas geringere Auflösung.

Entdecke geile Fotos und den Porndoe-Blog

Unter dem Menüpunkt Videos kommst du außerdem noch zu den erotischen Fotos und zum Porndoe-Blog. Diese Links hätte ich unter diesem Menüpunkt nicht erwartet. Wirklich versteckt sind die Links dort aber auch nicht, vielleicht nur etwas überraschend eingeordnet.

Im Bereich Fotos findest du geile Aufnahmen von Pornostars und Models. Wie die Videos kannst du diese nach Datum, Aufrufen, Likes sowie nach Kommentaren und Anzahl der Bilder sortieren. Von den Fotos aus gelangst du zum Profil der Models. Tags und Kategorien führen dich zu ähnlichen Fotos.

Der Porndoe-Blog informiert dich über alle Neuheiten im Erotikportal. Dafür musst du allerdings Englisch können. Andere Sprachen stehen nicht zur Auswahl.

79 Kategorien für ein versautes Vergnügen

Willst du in der riesigen Auswahl an versauten Videos schneller finden, was dir gefällt? Dann such einfach eine Kategorie nach deinem Geschmack. Insgesamt hast du die Wahl zwischen 79 verschiedenen Kategorien, von Alternative bis Zeichentrick. Ob Hetero, Homo, Bi, ob Vanilla oder BDSM-Liebhaber, hier kommt bestimmt jeder auf seine Kosten. Magst du Gruppensex? Stehst du auf Hentai? Oder willst Paaren beim Sex in der Öffentlichkeit zusehen? Die Videos auf Porndoe.com lassen keinen Wunsch unerfüllt.

porndoe erfahrungen

Die Kanäle

Über das Menü kannst du auch direkt auf die Kanäle der Porno-Studios und Produzenten zugreifen. Du kannst alle Kanäle durchstöbern oder dir nur exklusive oder gesponserte Kanäle anzeigen lassen. Für einen besseren Überblick sortierst du die Kanäle nach Rangliste, meist gesehen sowie alphabetisch.

Die Pornofilm-Seite bietet dir Zugriff auf die Kanäle von Hustler, Playboy, Brazzers, Digital Playground und viele mehr. Außerdem gibt es erotische Webserien wie Panda Fuck, Mommy Blow Best, Bums Bus und viele weitere. Einige Amateur-Kanäle ergänzen dabei das Angebot.

Auf der Seite des jeweiligen Kanals findest du ein paar Infos sowie alle Videos. Angemeldete Mitglieder können ihre Lieblings-Kanäle abonnieren und verpassen somit keine neuen Clips.

Hier geht es zu Porndoe.com

Die Pornostars

Schließlich findest du im Menü noch die Übersicht der Pornostars. Willst du nur Videos deines Lieblings sehen? Oder neue, heiße Pornostars kennen lernen? Dann ist das der richtige Menüpunkt für dich.

Wähle aus, ob du dich für Frauen, Männer oder Shemales interessierst. Sortiere die Anzeige nach Rangliste, alphabetisch oder nach Filmen. Dabei gelangst du schnell zu den Pornostars, deren Filme du schauen möchtest. Es sind u. a. einige bekannte Namen mit dabei. Zum Beispiel findest du Videos von Julia Ann, Krystal Boyd, Gracia Glam oder Dory Ivy.

Partner-Angebote von Porndoe

Du willst nicht nur gucken, sondern mit geilen Cam-Models chatten? Der Menüpunkt Webcam Sex leitet dich weiter zu den PorndoeCams. Angemeldete Mitglieder haben dort Zugriff auf zahlreiche Livecams von mehr als 2.000 Models.

Bevor du mit den Cam-Models chatten kannst, musst du sogenannte Kredite erwerben. Oder aber du wirst Premium-Mitglied und sicherst dir damit den Zugriff auf die privaten Chats aller Darsteller.

Das Menü führt dich auch zu einigen weiteren Partnerseiten von Porndoe:
– Über den Punk Sextreffen kommst zum Kewkr One-Night-Stand-Club.
– Unter dem Punkt VR gelangst du zur Seite Sexlikereal.com. Hier findest du erotische Inhalte, die du mit einer VR-Brille genießen kannst.
– Der Punkt Games bringt dich zu Free-Adult-Games.com, wo du dir mit versauten Spielen die Zeit vertreiben kannst.
– Der Punkt Amateur schließlich leitet dich zur Seite lp.amateurcommunity.de, wo du geile Amateure in deiner Nähe findest.

Hier geht es zu Porndoe.com

Porndoe Erfahrungen: Das sagen die Nutzer

Im Netz finden sich nicht allzu viele Userberichte zu Porndoe. Die Erfahrungen, die man finden kann, fallen aber positiv aus. Lob erntet das Erotikportal vor allem durch sein großes Gratis-Angebot. Positives Feedback gibt es auch zu den vielen Sortierfunktionen, mit denen du mehr Übersicht in die riesige Auswahl bringst.

porndoe erfahrungen

Fazit zu den Porndoe Erfahrungen: Gratis Pornos ohne Limit

Meine eigenen Erfahrungen mit Porndoe bestätigen die Einschätzung anderer User. Hast du Lust auf versaute Videos, möchtest dich aber nicht auf einem Erotikportal anmelden? Auf Porndoe können auch nicht registrierte User nach Herzenslust Pornos schauen. Vermutlich könnte man Jahre auf der Seite verbringen und hätte noch nicht alle Gratis-Videos gesehen. Und täglich kommen neue Clips hinzu.

Bei einer derart umfangreichen Auswahl sind gute Filter-Möglichkeiten unerlässlich. Die bietet die Webseite auch. Vor allem das Stöbern durch die unterschiedlichen Kategorien macht Spaß. Die Werbung hält sich dabei angenehm dezent im Hintergrund. Die kostenlose Anmeldung bietet darüber hinaus noch ein paar attraktive Vorteile. Das sind doch gute Gründe, um einmal selbst auf Porndoe.com vorbeizuschauen.

Hier geht es zu Porndoe.com

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>