Magazine X
Shares
Sachsenlady

Sachsenlady – Die Amateur-Erotikdarstellerin im Porträt

Shares

Bei der Sachsenlady handelt es sich um die Amateur-Erotikdarstellerin Ina. Die blonde Powerfrau bezeichnet sich als echte Sächsin. Demnach beeindruckt sie mit Witz, Charme und einer kessen Lippe. In der Erotikwelt zählt sie zu den MILFs. Immerhin überschritt sie bereits das 50. Lebensjahr. Aus dem Grund wartet die ostdeutsche Schöne mit zahlreichen erotischen Erfahrungen auf.

Sachsenlady

Hier geht es zu den Videos

Keine sächsische Gemütlichkeit: Sachsenlady bevorzugt Action

Unter dem Namen Sachsenlady erlangte Ina Bekanntheit in der Pornobranche. Schließlich wirkte die Amateurin in über 1.600 Filmen mit. Dabei begeistert die Schöne ihre Fans aufgrund ihrer Natürlichkeit. Denn Ina empfindet Stolz auf ihre sächsischen Wurzeln. Dennoch verzichtet sie beim Sex auf die Gemütlichkeit der Sachsen. Sie bevorzugt es wild und laut. Aus diesem Grund sucht sie im Internet stetig nach neuen, anregenden Kontakten. Beispielsweise findest Du Sachsenlady bei MyDirtyHobby.

Des Weiteren besitzt sie Profile auf anderen Amateur-Plattformen. Hier veröffentlicht Ina ihre zahlreichen Clips und Kurzfilme. In diesen beweist die MILF, dass sie nichts von Langeweile hält. Anders ausgedrückt: Sachsenlady genießt die Abwechslung. Kuscheln und Blümchensex entlockt der Blondine ein Gähnen. Vielmehr findet sie an außergewöhnlichen Erotikideen Gefallen. Zum Beispiel bewunderst Du die Powerfrau in ihren Fetisch-Outfits. Die reife Sächsin kleidet sich mit Vorliebe in sexy Wäsche, Lack und Leder.

Obgleich Sachsenlady nicht zu den jungen Hüpfern zählt, fehlt es ihr nicht an Energie. Die Erotikdarstellerin wünscht sich sogar mehr Sex. Allerdings fordern ihr Beruf und ihre Tochter ihren zeitlichen Tribut. Ina arrangiert sich mit dieser Balance zwischen Alltag und erotischem Hobby. Ihre heißen Clips dreht sie nur, wenn ihr Kind das Haus verlässt. Übrigens braucht sie sich nicht um einen eifersüchtigen Ehemann zu sorgen. Schließlich zählt sie zu den geschiedenen Frauen.

Sachsenlady als Pornostar und Familienmensch

Für die reife Amateur-Erotikdarstellerin steht die Familie an erster Stelle. Daher ordnet sie ihr das erotische Hobby unter. Mit anderen Worten: Sachsenlady erweist sich als Familienmensch. Sobald ihre Zeit es zulässt, zieht es die MILF vor die Kamera. Einerseits dreht sie erotische Kurzfilme. Andererseits präsentiert sie sich vor der Webcam. Oft veröffentlicht Ina ihre Drehzeiten kurzfristig. Schließlich arbeitet sie im realen Leben im Schichtbetrieb. Wenn sie sich ihrer Pornokarriere widmet, blendet sie den Alltag aber komplett aus.

Hier geht es zu den Videos

sachsenlady

Für Sachsenlady kommt es darauf an, die eigenen Hemmungen abzuwerfen. Mit anderen Worten: Sie lebt ihre Lust unbeschwert aus. Dabei befriedigt die kurzhaarige Darstellerin ihre unterschiedlichen Fetische. Denn Ina findet nicht nur an Sex Gefallen. Ebenfalls genießt sie die extremen Seiten der Erotik. Beispielsweise zählen dazu:

Hier geht es zu den Videos
  • Fesselspiele,
  • SM,
  • Natursekt,
  • Fußfetisch
  • und Dirty Talk.

Sachsenlady liebt ein abwechslungsreiches Liebesspiel. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass die reife Sächsin mehrere Lieblingsstellungen besitzt. Erstens reitet sie ihre Sexpartner mit Begeisterung. Zweitens genießt sie den Doggystyle. Drittens probiert sie gern den Sex im Sitzen aus.

Sexuelle Abenteuerlust bei der schönen Sächsin

Des Weiteren weist Ina mehrere Lieblingsorte für Sex auf. Beispielsweise vergnügt sie sich auf dem Boden. Ebenfalls verwöhnt sie ihre Sexpartner auf der Couch oder dem Sessel. Zu den besonderen Vorlieben der Schönen zählt Sex im Freien. Auf Wiesen und in Wäldern fühlt sich Sachsenlady frei. Gleichzeitig erregt sie die Gefahr von Voyeuren. Schließlich versteckt sich die braun gebrannte Erotikdarstellerin nicht. Vielmehr lebt sie ihre Leidenschaft laut und hemmungslos aus.

Hier geht es zu den Videos

Befriedigt sich Ina allein, nutzt sie verschiedene Sexspielzeuge. Zum Beispiel verwendet sie ihre zahlreichen Vibratoren. Zu den favorisierten Sextoys gehört ihr Glasdildo. Allerdings bevorzugt Sachsenlady einen echten Prügel aus Fleisch und Blut. Das bestätigt die reife Sächsin in mehreren Interviews. Die Größe des männlichen Geschlechtsteils spielt für sie eine untergeordnete Rolle. Vielmehr komme es darauf an, wie der Mann mit seinem Penis umgeht.

sachsenlady

Übrigens interessiert sich Ina nicht ausschließlich für das starke Geschlecht. Der im Sternzeichen Waage geborene Pornostar bezeichnet sich als bisexuell. Kurzum: Sachsenlady findet Männer und Frauen erotisch. Sucht sie nach einem neuen Sexpartner, achtet sie auf mehrere Faktoren. Einerseits wünscht sie sich ein gepflegtes Äußeres. Andererseits spielt Höflichkeit für sie eine wesentliche Rolle. Bei den Damen achtet das Erotiksternchen auf einen schönen Körper.

Hier geht es zu den Videos

Sachsenlady als erotische Verführerin vor der Webcam

Begehrliche Blicke stellen für die hinreißende Sächsin ein Kompliment dar. Aus diesem Grund präsentiert sie sich vor ihrer Webcam. Entblößt sie ihre weiblichen Reize, begeistert Ina mit ihrer durchtrainierten Figur. Ebenso zieht ihre Körbchengröße 75 B die Aufmerksamkeit auf sich. Allerdings wünscht sich Sachsenlady größere Rundungen. Daher plant sie in der Zukunft eine Brustvergrößerung.

Sobald die Hüllen fallen, bewunderst Du Inas Körper in ganzer Pracht. Dabei fallen die Tätowierungen der MILF ins Auge. Sie verleihen dem Erotikstar eine leicht verruchte Note. Diese passt zu Sachsenlady. Immerhin liebt sie nach eigenen Angaben den versauten Sex. Dazu gehören für das Erotiksternchen Dominanz- und Spermaspiele.

Sachsenlady als strenge Domina und Fußherrin

Dominanzspiele zählen zu den favorisierten Erotikabenteuern der blonden Sächsin. Mit Vorliebe lebt diese ihre dominante Ader aus. Aus diesem Grund lädt sie sich devote Drehpartner ein. Diese diszipliniert Sachsenlady vor der Kamera. Zum Beispiel beweist sie ihre Dominanz in folgenden Clips: Sklave –

  • Dirk, hier ist eine klare Ansage für Dich!
  • Smoking – Dirty Talk – Wichsbefehl!
  • Dirk und Rest
  • Erziehung zum Arschflittchen
Hier geht es zu den Videos

sachsenlady

Des Weiteren widmet sich Ina dem Fußfetisch. Bei anderen Frauen empfindet sie die Füße als erotisch. Zudem setzt sie ihre eignen Füße vor der Kamera in Szene. Beispielsweise tritt Sachsenlady als gnadenlose Fußherrin in Erscheinung. Dementsprechend tragen die Erotikfilme Titel wie:

Hier geht es zu den Videos
  • Diene meinen Füßen, Fußlecker!
  • Nylonsklaven-Wichser: Stell Dich nicht so an
  • Fußfetisch – was sonst?!

Des Weiteren lebt die reife Pornodarstellerin weitere Vorlieben in ihren Erotikfilmen aus. Zu diesen zählt die dominante Sächsin:

  • Analsex,
  • Oralsex,
  • Creampie,
  • Deepthroat,
  • Cumshot.

Die unterschiedlichen Erotikclips begeistern die Zuschauer der Darstellerin. Demgemäß erreichte sie im Jahr 2012 Platz 130 bei den Top-Amateuren bei MyDirtyHobby.

Erotische Filme von und mit der Sachsenlady

Neben zahlreichen Clips veröffentlichte Ida mehrere Amateurpornos. Zu den bekannten Werken des Erotikstars gehören:

  • Abgeschleppt & ausgesaugt
  • From Ass to Mouth
  • Stiefsohn, deine Stiefmutter wird’s richten
  • Süße kleine Nylon-Schlampe
Hier geht es zu den Videos

Übrigens begeistert sich Sachsenlady für Rollenspiele. Beispielsweise verkörpert sie die Verführerin junger Männer. Ebenfalls spielt sie die Rolle der braven MILF. Deutlich besser gefällt Ina die dominante Position. Daher übernimmt sie bei erotischen Spielen den Part der strengen Lehrerin oder Chefin.

sachsenlady

Sachsenlady sucht stetig nach neuen Drehpartnern

Um ihre sexuelle Begierde zu stillen, sucht die Darstellerin regelmäßig nach neuen Sexpartnern. Interessierst Du Dich für einen Dreh mit dem Pornostar, sendest Du ihr eine Nachricht. Dabei verlangt Sachsenlady zwingend eine Fotografie. Immerhin möchte sie sehen, wer ihr eine Anfrage stellt. Vorausgesetzt der Anwärter gefällt ihr, vereinbart Ina einen Drehtermin.

Hier geht es zu den Videos

Bei den Pornodrehs nutzt die reife Blondine keine Drehbücher. Vielmehr setzt sie ihre kreativen Ideen spontan um. Übrigens bietet Sachsenlady auch Usertreffen ohne Kamera an. Mit anderen Worten: Du vergnügst Dich allein mit der Schönen. Bei erotischen Treffen verspricht Ina höchste Diskretion. Die passionierte Amateur-Pornodarstellerin wünscht sich, ihre Sexpartner vollkommen zu befriedigen. Daher geht sie auf Deine Bedürfnisse ein. Ebenfalls stellt die erfahrene Frau eine gute Gesprächspartnerin dar. Aus diesem Grund verwundert es nicht, dass sich aus einigen Treffen echte Freundschaften entwickeln.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

>